Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Grüner Spitzenpolitiker Kretschmann wünscht sich Joschka Fischer zurück

News von LatestNews 2051 Tage zuvor (Redaktion)

Winfried Kretschmann
© GrüneBW, über dts Nachrichtenagentur
Als erster grüner Spitzenpolitiker wünscht sich Winfried Kretschmann, der designierte Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Joschka Fischer zurück. "Ich fände es gut, wenn Joschka in die Politik zurückkehrt", sagte Kretschmann im Interview in "Bild am Sonntag". Eine Rückkehr des ehemaligen Vizekanzlers hält Kretschmann nicht für gänzlich ausgeschlossen.

Zwar glaubt Kretschmann nicht, dass Fischer ein Comeback wolle, aber auf den Hinweis, dass Fischers Entscheidung von den Wahlaussichten 2013 abhängen könnte, sagte er: "Das mag so sein." Der designierte Regierungschef von Baden-Württemberg lässt sich von seinem Parteifreund Fischer beraten. "Ich habe mir schon im Wahlkampf Rat bei ihm geholt. Sein Rat ist mir lieb und für mich auch nicht teuer", sagte Kretschmann in Anspielung auf die neue berufliche Tätigkeit Fischers als Politik- und Industrieberater. Kretschmann, der im hessischen Umweltministerium als Grundsatzreferent für den damaligen Minister Fischer gearbeitet hat, bezeichnet ihn als "alten Weggefährten". Einen grundsätzlichen Unterschied zwischen sich und Fischer sieht Kretschmann im Umgang mit Spitzenpositionen: "Ich war immer der Meinung, das Amt muss zum Mann kommen. Und das war bei mir eben erst jetzt der Fall. Der Joschka war immer einer, der zum Amt gestrebt ist."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •