Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Grünen-Wahlstratege: Zeit der Alphatiere ist vorbei

News von LatestNews 1649 Tage zuvor (Redaktion)
Politikertypen wie Gerhard Schröder oder Joschka Fischer hätten nach Einschätzung des Grünen-Wahlstrategen Hans Hermann Langguth heutzutage schlechte Chancen. Es sei klug gewesen, dass sich Fischer 2005 verabschiedet habe, sagte Langguth dem Magazin "Cicero". "Vielleicht hat er da schon geahnt, dass die Zeit solcher Alphatiere, wie es Schröder und Fischer waren, einfach zu Ende geht. Das funktioniert heute nicht mehr so."

Langguth ist geschäftsführender Gesellschafter der Agentur "Zum Goldenen Hirschen", die den Bundestagswahlkampf der Grünen betreut. Bis 2002 war er stellvertretender Sprecher der rot grünen Bundesregierung. Den Spitzenkandidaten der Grünen, Jürgen Trittin, sieht Langguth nicht als Alphatier vom alten Schlag. "Er ist über die Jahre milder und viel nahbarer geworden", so Langguth. Trittins kämpferisches Auftreten solle er sich bei Kundgebungen erhalten. "Da werde ich nicht hingehen zu ihm und sagen: Pass auf, du musst weicher rüberkommen, denke bitte an Käse mit Honig."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •