Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Grünen-Verkehrsexperte Hofreiter für Einführung von City-Maut

News von LatestNews 1875 Tage zuvor (Redaktion)

Anton Hofreiter
© Deutscher Bundestag / Lichtblick/Achim Melde, Text: dts Nachrichtenagentur
Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses des Bundestages, Anton Hofreiter (Grüne), hat sich für die Einführung einer City-Maut in Deutschland ausgesprochen. "Jede Stadt muss entscheiden können, ob eine City-Maut für sie sinnvoll ist", erklärte Hofreiter im Gespräch mit der "Saarbrücker Zeitung" (Freitagausgabe). Insbesondere für größere Städte mit relativ hohem Verkehrsaufkommen sei eine solche Gebühr zweckmäßig.

In anderen europäischen Ländern würden die Kommunen die Höhe dann selbst festlegen. "Eine City-Maut macht aber nur Sinn als Kombination: Das Geld, das eingenommen wird, muss auch sinnvoll in die Verkehrsinfrastruktur investiert werden. Vor allem in den öffentlichen Nahverkehr", betonte Hofreiter. So könne auch dem Vorwurf der Abzocke begegnet werden. Als Beispiel nannte der Vorsitzende des Bundestags-Verkehrsausschusses London. Durch die Einführung der City-Maut habe sich die Zahl der Staus in der Stadt deutlich verringert, "während sich die Lebensqualität in der Innenstadt erhöht hat", so der Grünen-Verkehrsexperte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •