Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Grünen-Politiker Cohn-Bendit: Cameron will "permanente Erpressung"

News von LatestNews 1633 Tage zuvor (Redaktion)

David Cameron
© dts Nachrichtenagentur
Der Fraktionschef der Grünen im Europaparlament, Daniel Cohn-Bendit, hat den europapolitischen Kurs des britischen Premierministers David Cameron scharf kritisiert: "Cameron will die permanente Erpressung", sagte Cohn-Bendit dem "Tagesspiegel" (Samstagausgabe) mit Blick auf die Haltung des Londoner Regierungschefs gegenüber seinen EU-Partnern. Der Grünen-Politiker kündigte an, dass das Europaparlament einer Kürzung beim mehrjährigen EU-Haushaltsrahmen von 2014 bis 2020 nicht zustimmen werde. Zuvor hatte im Londoner Unterhaus eine Mehrheit der Abgeordneten solche Kürzungen gefordert.

Cohn-Bendit sprach sich zudem dafür aus, die Bevölkerung in Großbritannien eines Tages in einer Volksabstimmung darüber entscheiden zu lassen, ob ihr Land weiterhin Mitglied der EU bleiben oder "der 51. Bundesstaat der USA werden" solle.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •