Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Grünen-Politiker Beck fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

News von LatestNews 1332 Tage zuvor (Redaktion)

Volker Beck
© über dts Nachrichtenagentur
Der Sprecher für Menschenrechtspolitik und Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Grünen im Bundestag, Volker Beck, hat die weltweite Abschaffung der Todesstrafe gefordert. "Die Todesstrafe verstößt gegen die Menschenwürde und muss weltweit abgeschafft werden", sagte Beck mit Blick auf die von Amnesty International veröffentlichte Todesstrafen-Statistik am Mittwoch in Berlin. Deutschland und Europa müssten nach Ansicht des Grünen-Politikers mehr konkrete politische Initiativen ergreifen, "um die Todesstrafe zurückzudrängen und zu beseitigen".

Staatliches Töten sei keine angemessene Antwort auf Mord und Kriminalität, betonte Beck. "Wo sich der Staat zum Richter über Leben und Tod aufschwingt, nimmt nicht Gerechtigkeit ihren Lauf, sondern es wird Rache und Vergeltung geübt. Eine Regierung kann nicht gleichzeitig die Menschenrechte achten und die Todesstrafe verhängen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •