Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Grüne werfen Merkel Mythen-Bildung vor

News von LatestNews 954 Tage zuvor (Redaktion)

Angela Merkel schaut skeptisch
© über dts Nachrichtenagentur
Mit deutlicher Kritik haben führende Grünen-Politiker die Behauptung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zurückgewiesen, wonach die Grünen nach den Bundestagswahlen nicht bereit für eine gemeinsame Koalition gewesen seien: "Die CDU betreibt Mythen-Bildung. Die Union blieb bei den entscheidenden Themen stur, gerade im Bereich Öko hat sie sich keinen Zentimeter bewegt. Das geht dann natürlich nicht", sagte die Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Katrin Göring-Eckart, der "Bild".

Grünen-Chefin Simone Peter erklärte, die Union habe 2013 kein annehmbares Angebot vorgelegt. Auch die Parteitagsrede von Kanzlerin Merkel lasse für die Zukunft wenig Gemeinsames erkennen. "Die Zukunft zu thematisieren, ohne den Umwelt- und Klimaschutz zu benennen, ist verantwortungslos gegenüber nachfolgenden Generationen", sagte Peter der Zeitung. In ihrer Parteitagsrede hatte Merkel mit Bedauern auf die erfolglosen Sondierungsgespräche mit den Grünen im vergangenen Jahr zurückgeblickt. "Die Union wäre bereit gewesen, eine solche Koalition zu wagen", betonte Merkel. "Manche Grüne waren es nicht - schade drum."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •