Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Grüne kritisieren Mehdorns Äußerungen zu BER-Nachtflugverbot

News von LatestNews 1001 Tage zuvor (Redaktion)

Flughafen Berlin-Brandenburg International (BER)
© über dts Nachrichtenagentur
Mit scharfen Worten haben die Berliner Grünen auf Äußerungen von Flughafenchef Hartmut Mehdorn zum Nachtflugverbot für den Großflughafen Berlin-Brandenburg (BER) reagiert. "Mehdorn weiß, dass das Milliardengrab BER selbst nach Inbetriebnahme für viele Jahre ein Verlustbringer sein wird", sagte Grünen-Landeschef Daniel Wesener "Handelsblatt-Online". "Deshalb strickt er schon heute an der Legende, der Lärmschutz sei an allem schuld."

Mehdorns jüngsten Vorstoß in der Nachtflugverbots-Debatte nannte Wesener unsinnig. Ein 24 Stunden-Flugbetrieb sei schon von Rechts wegen keine Option. "Die Äußerungen des Flughafenchefs sind vielmehr eine besonders dummdreiste Art der Vorwärtsverteidigung", sagte der Grünen-Politiker. Der Vize-Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Klaus Ernst, ermahnte Mehdorn, sich mehr auf den Bau des Flughafens zu konzentrieren. "Da warten genügend wichtige Aufgaben auf ihn", sagte Ernst "Handelsblatt-Online". "Für grenzwertige Interviews wird er vom Steuerzahler nicht bezahlt."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •