Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Grüne Innenpolitikerin fordert Entschlossenheit gegen Reichsbürger

News von LatestNews 1016 Tage zuvor (Redaktion)

Parteitag von Bündnis 90 / Die Grünen
© über dts Nachrichtenagentur
Die innenpolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion, Irene Mihalic, hat mit Blick auf den Zuwachs bei Reichsbürgern und Selbstverwaltern mehr Entschlossenheit der Sicherheitsbehörden gefordert. "In den Behörden hat sich erst sehr langsam das Bewusstsein für die gesamte Szene entwickelt", sagte sie der "Mitteldeutschen Zeitung" (Online-Ausgabe). "Gleichzeitig ist die Bundesregierung lange untätig gewesen. Das hat die Bewegung stark werden lassen. Viel zu lange wurden Reichsbürger als Spinner verharmlost. Das rächt sich jetzt."

Mihalic fügte hinzu: "Die Bedeutung der Ideologie der Reichsbürger für die gesamte rechte Szene müsste viel mehr in den Blick genommen werden. Da hinkt die Analyse leider noch meilenweit der Realität hinterher. Schließlich kommt dieser Ideologie eine wichtige Schlüsselrolle zu, wenn es darum geht, rechte Gewalt zu legitimieren." Die Grünen-Politikerin mahnte zudem an, Reichsbürger entschlossener zu entwaffnen. "Denn es kann nicht sein, dass sich Rechtsextremisten, die unseren demokratischen Rechtsstaat beseitigen wollen, auch noch legal bewaffnen können. Schließlich gab es ja sogar bereits Hinweise auf den Aufbau einer Reichsbürgerarmee. Das sollten wir sehr ernst nehmen."

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •