Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Grüne: Artensterben geht ungebremst weiter

News von LatestNews 2028 Tage zuvor (Redaktion)
Die Grünen beklagen das fortschreitende Aussterben geschützter Tier- und Pflanzenarten. "Jahr für Jahr sterben geschützte Tier- und Pflanzenarten aus. Mittlerweile gelten ein Drittel aller Arten als gefährdet", sagte die Grünen-Politikerin Steffi Lemke am Montag anlässlich des bevorstehenden Tags des Artenschutzes.

Der Indikatorenbericht zur biologischen Vielfalt lege "schonungslos offen, wie wir durch die Folgen unserer industriellen Landwirtschaft intakte Natur und den Artenreichtum opfern", so Lemke. Es sei deshalb dringend geboten, "dass die Bundesregierung für mehr Artenschutz bei der Düngeverodnung nachbessert". Allerdings bleibe auch international viel zu tun: Angesichts "horrender Zahlen von getöteten Nashörnern, Elefanten und Giraffen muss die Bundesregierung entschiedener gegen Wilderei und den illegalen Artenhandel vorgehen", forderte die Grünen-Politikerin.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •