Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

GroKo plant Verbot von Elektro-Zigaretten für Kinder und Jugendliche

News von LatestNews 1995 Tage zuvor (Redaktion)

Junge Mädchen auf einer Rolltreppe
© über dts Nachrichtenagentur
Die Bundesregierung will den Verkauf von Elektro-Zigaretten und Elektro-Shishas an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren verbieten. "E-Shishas und E-Zigaretten gehören nicht in Kinderhände", sagte Agrarminister Christian Schmidt (CSU) der "Bild". Das werde er gemeinsam mit der Familienministerin und der Drogenbeauftragten sicherstellen.

530.000 Kinder und Jugendliche greifen regelmäßig zu elektronischen Zigaretten. "Der Konsum der nikotinfreien E-Zigaretten führt viele Kinder zum Rauchen von echten Tabak-Zigaretten", warnte Schmidt. "Das müssen wir unterbinden." Im Gegensatz zu herkömmlichen Zigaretten gibt es Elektro-Zigaretten und -Shishas auch in Geschmacksrichtungen wie Erdbeere oder Schokolade. Da es sich dabei nicht um "Tabakwaren" handelt, sind sie bislang frei verkäuflich.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •