Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Grönemeyer äußert Verständnis für Politikverdrossenheit

News von LatestNews 677 Tage zuvor (Redaktion)
Der Sänger Herbert Grönemeyer hat auf der Kundgebung für Weltoffenheit am Montagabend in Dresden Verständnis für Politikverdrossenheit geäußert. Dass sich viele Menschen politisch ausgeschlossen fühlten, könne er nachvollziehen. Dennoch finde er es "erschreckend und traurig, was sich auf den Straßen abspielt".

Eine Religionsgruppe werde von den Pegida-Demonstranten als Sündenbock herangezogen, das sei absurd und gemein. Deutschland sei ein Einwanderungsland. "Alle für jeden, das ist Deutschland und das bleibt so", so Grönemeyer vor tausenden Zuschauern, die im strömenden Regen ausharrten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •