Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Gröhe verteidigt Hilfe für Hebammen

News von LatestNews 946 Tage zuvor (Redaktion)

Hermann Gröhe
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat seinen Plan verteidigt, die steigenden Haftpflichtprämien für Hebammen von den Krankenkassen ausgleichen zu lassen. "Die Sicherstellung der Geburtshilfe ist eine Kernaufgabe der gesetzlichen Krankenversicherung", sagte Gröhe der "Bild-Zeitung" (Freitagausgabe). Ziel sei, die Arbeit der Hebammen dauerhaft sicherzustellen.

Eine Deckelung der Haftpflichtprämien lehnte Gröhe dagegen kategorisch ab. "Das würde bedeuten, den Schadenersatzanspruch der Kinder und ihrer Familien zu begrenzen, die durch einen Behandlungsfehler schwer zu Schaden gekommen sind. Das kann niemand ernsthaft wollen", so der Gesundheitsminister.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •