Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Griechenlands Entwicklungsminister dringt auf raschen Abschluss der Gespräche über Schuldenschnitt

News von LatestNews 1823 Tage zuvor (Redaktion)
Athens Entwicklungsminister Michalis Chrysochoidis dringt auf einen möglichst raschen Abschluss der Gespräche über einen Schuldenschnitt für Griechenland. "Eine Vereinbarung ist nicht nur extrem wichtig für Griechenland, sondern für ganz Europa", sagte Chrysochoidis dem Berliner "Tagesspiegel" (Samstagsausgabe). "Ich bin zuversichtlich, dass wir nahe an einer tragfähigen Lösung sind", fügte der Politiker der sozialistischen Pasok-Partei hinzu.

Medienberichten zufolge soll der geplante Schuldenschnitt höher ausfallen als zunächst geplant. So erklärten sich die privaten Gläubiger des Landes offenbar bereit, auf 65 bis 70 Prozent ihrer Forderungen zu verzichten, hieß es aus Verhandlungskreisen. Bereits am Donnerstagabend kamen Premierminister Loukas Papademos und Finanzminister Evangelos Venizelos mit Vertretern des Internationalen Bankenverbandes IIF zu Verhandlungen zusammen. Die Gespräche sollen offiziellen Angaben zufolge am Freitagabend fortgesetzt werden. Spätestens bis Montag soll es eine Einigung geben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •