Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Griechenland: Rentner stürmen Gesundheitsministerium

News von LatestNews 1550 Tage zuvor (Redaktion)
Rund 40 verärgerte Rentner haben am Dienstag aus Protest gegen die Probleme im medizinischen System Griechenlands das Gesundheitsministerium in Athen gestürmt. Gesundheitsminister Andreas Lykourentzos kritisierte die Aktion scharf und bezeichnete die Beteiligten als "Schufte". Die Demonstranten waren in das Büro des Ministers eingedrungen, da dieser ihre Rufe ignoriert habe.

Hunderte Rentner hatten sich zuvor vor dem Gebäude versammelt um gegen die Missstände im Gesundheitswesen zu demonstrieren. In Griechenland sind viele Krankenkassen nahezu zahlungsunfähig, wodurch ein Großteil der Bevölkerung bereits die benötigten Medikamente im Voraus zahlen muss. Einige Ärzte behandeln ihre Patienten nur noch gegen sofortiger Bezahlung. Zu dieser Situation kam es, da der Staat vielen Apothekern und Medizinern hohe Geldsummen schuldet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •