Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Graumann kann über Hitler-Satire "Er ist wieder da" nicht lachen

News von LatestNews 1453 Tage zuvor (Redaktion)
Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dieter Graumann, findet den Bestseller "Er ist wieder da", in dem Adolf Hitler in Berlin wieder zum Leben erwacht, nicht lustig. Der "Bild-Zeitung" (Samstagausgabe) sagte Graumann: "Das Buch ist außerordentlich erfolgreich. Ich habe es gelesen und mich gefragt: warum eigentlich? Es spielt mit dem Hitler-Mythos, mit dem Tabu. Es ist offenbar das Monströse an dieser Figur, das die Menschen immer wieder fasziniert. Ich hoffe nur, dass diese Faszination eine literarische und satirische ist, und dass sie niemals politisch wird. Gelacht habe ich über diesen Hitler aber nicht. Ein solches Lachen würde mir im Hals stecken bleiben."

Die Satire "Er ist wieder da" des Autors Timur Vermes über das Wiederaufleben Adolf Hitlers in Berlin ist mit einer Gesamtauflage von mehr 700.000 Exemplaren noch immer Platz 2 der "Spiegel"-Bestsellerliste. Der NS-Diktator macht in dem Buch eine Medien-Karriere als Comedian.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •