Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Götze nach 3:2 gegen Malaga: Mannschaft ist "unfassbar glücklich"

News von LatestNews 1413 Tage zuvor (Redaktion)

Spieler von Borussia Dortmund
© über dts Nachrichtenagentur
Die Mannschaft von Borussia Dortmund ist nach dem späten 3:2-Sieg gegen den FC Malaga laut Mario Götze "unfassbar glücklich". "Das war bislang sicher das Spiel des Jahres für uns als Mannschaft. Und natürlich sind wir im Kollektiv unfassbar glücklich", sagte der 20-Jährige im Interview mit der Wochenzeitung "Die Zeit".

In dem Gespräch zeigte sich der offensive Mittelfeldspieler, dessen Marktwert auf über 40 Millionen Euro geschätzt wird, zudem überzeugt davon, dass seine Karriere auch beim DFB keinen Knick erhalte, wenn es zu einem Wechsel des Spielsystems komme. Er könne sich "verschiedenen Systemen unterordnen", so Götze. "Ich glaube nicht, dass mein Spielertyp auf absehbare Zeit nicht mehr gebraucht wird." Bundestrainer Joachim Löw hatte Götze zuletzt als "falsche Neun" eingesetzt und dafür auf gelernte Stürmer verzichtet. Auf dieser Position fühle er sich wohl, so Götze. "Auf der Position habe ich in der Jugend häufig gespielt. Ich habe immer beides spielen können. Ganz vorne im Zentrum oder auch dahinter, als Ideengeber im Mittelfeld. Als Spieler bist du abhängig von der Philosophie des Trainers. Wenn du also nur eine Position spielen kannst, dann kann das ein Nachteil sein."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •