Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Göring-Eckardt: Schwarz-Rot setzt mit Rentenpaket "die falschen Effekte"

News von LatestNews 1040 Tage zuvor (Redaktion)

Katrin Göring-Eckardt
© über dts Nachrichtenagentur
Die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, hat der Großen Koalition vorgeworfen, mit dem Rentenpaket "die falschen Effekte" zu setzen. "Frauen und viele Ostdeutsche werden nicht in den Genuss der Rente mit 63 kommen. Es gehen auch diejenigen überwiegend leer aus, die lange schwer gearbeitet haben", sagte Göring-Eckardt dem "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe).

"Gerechtigkeit sieht anders aus", kritisierte die Grünen-Politikerin. Viel sinnvoller sei es, die Erwerbsminderungsrente und gute Reha-Maßnahmen deutlich zu stärken, so Göring-Eckardt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •