Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Gillian Anderson war ein rebellischer Teenager

News von LatestNews 1713 Tage zuvor (Redaktion)
US-Schauspielerin Gillian Anderson, bekannt durch die Serie "Akte X", gibt zu während ihrer Jugend eine Rebellin gewesen zu sein. So sei sie nach ihrer Abschlussfeier festgenommen worden, da sie versuchte, die Tore ihrer Schule zusammenzukleben, verriet die 44-Jährige dem Magazin "Reader`s Digest". Außerdem sorgte sie als 13-Jährige auch bei ihren Eltern für Aufregung: Sie färbte sich die Haare rot, ließ sich die Nase piercen und datete einen zehn Jahre älteren Mann.

Anderson wurde unter anderem mit den Preisen Golden Globe sowie Emmy ausgezeichnet und erlangte durch ihre Rolle als FBI-Agentin Dana Scully in der US-Fernsehserie "Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI" große Bekanntheit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •