Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Gewaltforscher kritisiert Vorgehen der britischen Sicherheitskräfte

News von LatestNews 1947 Tage zuvor (Redaktion)
Der Gewaltforscher Wilhelm Heitmeyer hat das Vorgehen der britischen Sicherheitskräfte gegen die Krawalle in Großbritannien kritisiert. Der angekündigte Einsatz von Tränengas und Wasserwerfern treffe alle Beteiligten gleichermaßen, sagte Heitmeyer im Deutschlandfunk. "Und das führt zu neuen Solidarisierungen und natürlich auch dann zu weiterer Eskalation".

Unruhen wie in Großbritannien oder Frankreich seien in Deutschland eher unwahrscheinlich. Die Polizei in Frankreich und Großbritannien sei "dermaßen brutal, dass das in Deutschland so gar nicht vorkommen würde. Das heißt, die deutsche Polizei würde in solchen Fällen viel flexibler und deeskalativer reagieren, als das vor allem die französische Polizei tut, und zum Teil jetzt ja auch die britische Polizei."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •