Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Geplanter Anschlag auf Pro-NRW-Chef: Haftbefehle gegen vier Salafisten

News von LatestNews 1360 Tage zuvor (Redaktion)

Plakate von Pro-NRW
© Gordito1869, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Nach der Festnahme durch Ermittler des Staatsschutzes sind die vier Tatverdächtigen aus der salafistischen Szene, die einen Mordanschlag auf den Chef der rechtsextremistischen Partei Pro-NRW geplant haben sollen, am Donnerstag dem Amtsgericht Dortmund vorgeführt worden. Der zuständige Richter erließ gegen alle vier Beschuldigten unter anderem wegen des Vorwurfs der Planung schwerer staatsgefährdender Straftaten Haftbefehle. Alle vier Festgenommenen haben sich bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert.

Die Männer wurden nach Verkündung der Haftbefehle in unterschiedliche Justizvollzugsanstalten gebracht. Die Ermittlungen der Essener Polizei und der Staatsanwaltschaft Dortmund dauern an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •