Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Geparden zählen zu den faszinierendsten Tieren unserer Erde. Die eleganten Raubkatzen können auf kurzen Strecken eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h erreichen. Diese Fähigkeit macht den Geparden zum schnellsten Landtier überhaupt. Die Verbindung zwischen Mensch und Gepard war schon immer eng. Aufzeichnungen auf Tontafeln beweisen, dass die Sumerer schon um 3000 vor Christus abgerichtete Jagdgeparden hielten. Leider schützt sie das nicht vor der Bedrohung des Aussterbens. Wenn der Gepard überleben soll, ist er auf die Hilfe des Menschen angewiesen. Zahlreiche Schutzorganisationen und Nachzuchtprogramme haben sich die Rettung des Geparden zur Aufgabe gemacht. Gepardenwelt bietet Informationen über die beeindruckenden Großkatzen und über ihren Schutz. Ausgewählte Links und schöne Photos runden die liebevoll gepflegte Seite ab. Anatomie des Geparden, sein Jagdverhalten, seine Fortpflanzung und vieles mehr sind nur einige der zentralen Themen dieser informativen Website. Aktuelle Forschungsergebnisse und Bilder des seltenen Königsgeparden sind weitere Highlights. Abschließend lässt sich zusammenfassen, dass die ständig aktualisierte Gepardenwelt jederzeit einen Besuch wert ist!




Wählen : 16 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •