Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

George Clooney fühlt sich manchmal einsam

News von LatestNews 1754 Tage zuvor (Redaktion)

George Clooney
© Courtney, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Der US-Schauspieler George Clooney fühlt sich manchmal einsam und kann dadurch nur sehr schlecht abschalten. Das verriet der 50-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift "Hollywood Reporter". "Wenn ich abends den Fernseher ausschalte, beginnt das Gedankenkarussell in meinem Kopf und ich kann nicht mehr richtig einschlafen. Ich wache dann in der Nacht alle fünf Minuten auf", gab Clooney zu.

Der 50-Jährige sagte weiterhin, dass er sich besonders in schlechten Beziehungen aus der Vergangenheit unendlich einsam gefühlt habe. Clooney wurde durch Rollen in Filmen wie "Ocean`s Eleven" oder "Syriana" bekannt, für die er im Jahr 2006 den Oscar für die beste Nebenrolle erhielt. Der Schauspieler ist seit Sommer 2011 mit der US-Schauspielerin und ehemaligen Wrestlerin Stacy Keibler liiert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •