Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Geld verdienen am PC

News von Repley 1950 Tage zuvor      http://www.paidmail-geld.de
Im Internet Geld zu verdienen ist nicht immer ganz einfach. Einige der Anbieter die schnelles Geld versprechen sind unseriös und der versprochene Gewinn bleibt meist aus. Aber es ist leider oft sehr schwer, diese von den seriösen Anbietern zu unterscheiden. Dabei gibt es im Internet durch aus die Möglichkeit richtig Geld zu verdienen. Eine seriöse Möglichkeit ist dabei z.B. der Nebenverdienst als Paidmailer. Dabei bekommt man von verschiedenen Anbietern Emails zu geschickt und wird für das Lesen und Bestätigen dieser Emails mit ca. 0,1 bis 0,4 cent belohnt. Bei Bonusaktionen können es sogar bis zu 3 Euro sein. Dieses Guthaben wird anschließend auf der Mitgliedseite gesammelt und wird ab einem bestimmten Betrag ausbezahlt. Dieser Betrag klingt erst einmal nicht viel. Jedoch kostet die Bearbeitung pro Email nicht viel Zeit, sodass man am Tag mehrere Emails bearbeiten kann. Auf diese Weise kommt am Ende schon etwas Geld zusammen.

Der Einstieg als Paidmailer ist komplett kostenlos und kann jeder Zeit auch wieder gekündigt werden. Dabei richtet sich der Verdienst ganz danach, wieviele Emails man bearbeitet und an wie viele Bonusaktionen man teilgenommen hat. Natürlich heißt es dabei je mehr man tut um so höher der Gewinn. Diesen Gewinn kann man sogar noch deutlich steigern, wenn man sich nicht nur bei einem Anbieter, sondern bei mehreren anmeldet. Die größten Anbieter sind dabei Quester, Bonuspoertal24 oder Earnstar. Jedoch sollte man nicht mit der Erwartung, gleich verdiene ich ganz viel Geld, an die Sache heran gehen. Denn durch Paidmails schafft man sich nur zusätzlich einen gewissen Nebenverdienst.

Ein Nachteil kann dabei aber sein, dass durch die Anzahl an Paidmails und den möglichen Bonusaktionen es schnell unübersichtlich im eigenen Emailkonto wird. Auch Spam, der durch die Teilnahme an Bonusaktionen auftreten kann, wirkt dabei ziemlich störend. Daher bietet sich für die Arbeit als Paidmailer ein separates Emailkonto an, dass über eine hohe Speicherkapazität verfügt. So kann man dieses Konto speziell nur für die neue Nebentätigkeit benutzen und behält trotzdem bei den persönlichen Emails den Überblick.

Nach der Anmeldung und dem einrichten des Emailkontos kann es nun an die Arbeit gehen. Dabei reicht es aber nicht, die Email nur hin und wieder zu lesen und zu bestätigen. Sondern man muss schon dabei bleiben und regelmäßig seine Paidmails bearbeiten und an den Bonusaktionen teilnehmen. Denn nur so ist es möglich als Paidmailer Geld zu verdienen.Wer jedoch noch zuätzlich einen Bonus bekommen möchte, kann sich zusätzlich noch auf die Suche nach neuen Mitgliedern machen. Durch das Anwerben neuer Teilnehmer erhält man Prozente von dem Geld das dieser bei seiner Arbeit als Paidmailer verdient und dies solange er aktiv ist. Für die Werbung neuer Mitglieder bieten die Anbieter zusätzliche Hilfe an, indem sie passende Werbebanner und weitere Werbemittel zur Verfügung stellen. Diese braucht man anschließend nur noch ganz einfach auf der eigenen Homepage einfügen und sobald sich über diesen Banner ein neues Mitglied anmeldet, erhält man die entsprechenden Prozente vom Gewinn. So kann man sich zusätzlich noch Geld dazu verdienen ohne dass man dafür selber arbeiten musste.

Geld verdienen ist somit durch aus im Internet möglich und kann ganz einfach sein. Und zwar ohne das man vorher erst Geld für unsinnige eBooks ausgeben musste, die einem nicht wirklich weiter helfen, oder aber man erst in Vorkasse gehen soll, ohne zu wissen worum es eigentlich geht. Natürlich gibt es auf diesem Weg nur langsam steigende Gewinne. Jedoch ist die Arbeit dafür seriös, kostenlos und ohne Risiko. 




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •