Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Gehaltsreport: Handelsvertreter, Piloten und Wirtschaftsprüfer sind die Gewinner

News von LatestNews 2234 Tage zuvor (Redaktion)
Handelsvertreter, Piloten und Wirtschaftsprüfer sind die großen Einkommensgewinner des vergangenen Jahrzehnts. Das ergab der aktuelle Gehaltsreport des Nachrichtenmagazins "Focus", den die Hamburger Statista GmbH erstellte. Hoteliers, Zahntechniker und Fotografen mussten dagegen empfindliche Einbußen hinnehmen.

Demnach steigerten Handelsvertreter ihre durchschnittlichen monatlichen Bruttoeinkommen zwischen 2000 und 2010 auf 3.249 Euro (plus 32,2 Prozent). Piloten erzielten 5.973 Euro (plus 31,7 Prozent) und Wirtschaftsprüfer 5.094 Euro (plus 29,1 Prozent). Die Liste der Verlierer führen Hoteliers an, die aufgrund sinkender Reisebudgets und harter Konkurrenz monatlich lediglich 3.567 Euro verdienen (minus 37,7 Prozent). Zahntechniker kommen wegen ausländischer Wettbewerber nur noch auf 2.264 Euro (minus 34,2 Prozent). Fotografen melden 2.183 Euro (minus 34,1 Prozent). Der "Focus"-Gehaltsreport offenbart zudem deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern: Über alle Berufsgruppen hinweg erzielten Frauen 2010 ein monatliches Bruttogehalt von 2.117 Euro. Das sind 573 Euro oder 21,3 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen verdienen. Der Gehaltsreport basiert auf 100.000 echten Gehaltsdaten von 150 untersuchten Berufen. Die monatlichen Bruttoeinkünfte beziehen sich auf Vollzeitarbeitsplätze und enthalten keine Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld. Bezüge von Auszubildenden sind nicht berücksichtigt. Bei Selbstständigen dient der monatliche Gewinn vor Steuern als Basis.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •