Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

GDL: Keine Lokführerstreiks mehr im April

News von LatestNews 2055 Tage zuvor (Redaktion)
Zwischen der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) und den Regiobahnen soll es im laufenden Tarifkonflikt zumindest im April keine Streiks mehr geben. "Die Gewerkschaft gibt den Arbeitgebern damit Gelegenheit, bis zum 1. Mai 2011 die Forderungen der GDL und ihrer Mitglieder zu prüfen und auf dieser Basis Verhandlungsangebote und konkrete Terminvorschläge zu unterbreiten", teilte die GDL am Mittwoch auf ihrer Internetseite mit. "Damit erhalten die Arbeitgeber die Chance, ihren Veröffentlichungen auch Taten folgen zu lassen."

Die Streikpause gebe allen Beteiligten Gelegenheit, "die Lösung des Konflikts aufzugreifen". Es liege jetzt ausschließlich an den Arbeitgebern, die "historische Chance" zu ergreifen, endlich die Verhandlungen zu inhaltsgleichen Rahmentarifverträgen aufzunehmen, so die Gewerkschaft. Der aktueller Ausstand läuft bis Donnerstagmorgen um 2:00 Uhr.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •