Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Das deutsche Gastgewerbe setzte im Februar 2011 nominal 2,4 % und real 1,3 % mehr um als im Februar 2010. Im Vergleich zum Vormonat Januar fiel der Umsatz – nach Kalender- und Saisonbereinigung – je­doch nominal um 0,9 % und real um 1,2 % geringer aus. Den größten Zuwachs innerhalb eines Jahres erzielte das Beherbergungsgewerbe (nominal +3,6 % und real +2,5 %).




Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •