Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Gasleck auf Nordsee-Plattform "Elgin" geschlossen

News von LatestNews 1664 Tage zuvor (Redaktion)
Das Gasleck an der Nordseeplattform "Elgin" ist nach mehr als 50 Tagen erfolgreich geschlossen worden. Die undichte Stelle wurde erfolgreich mit Schlamm abgedichtet und es trete kein Gas mehr aus, teilte der französische Energiekonzern Total am Mittwoch mit. Manager Yves-Louis Darricarrère sprach von einem "großen Schritt", betonte aber auch, dass die Abdichtung nun noch erfolgreich abgeschlossen werden müsse.

Nach Unternehmensangaben seien vor der Abdichtung zunächst täglich 200.000 Kubikmeter Gas ausgetreten. Später sei noch ein Drittel der Menge aus dem Leck 25 Meter über dem Wasserspiegel ins Freie gelangt. Ende März war das Leck an der etwa 250 Kilometer vor der schottischen Küste gelegenen Plattform aufgetreten. Wegen der akuten Explosionsgefahr hatte Total aus Sicherheitsgründen alle 238 Arbeiter von der Plattform abgezogen und eine Sperrzone eingerichtet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •