Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Gamigo: Hacker veröffentlichen acht Millionen Mailadressen

News von LatestNews 1971 Tage zuvor (Redaktion)
Im Internet ist eine Liste von 8,2 Millionen E-Mail-Adressen der Nutzer von der Online-Spiele-Plattform "Gamigo" veröffentlicht worden. "Es gab Anfang März 2012 einen Sicherheitsvorfall, im Zuge dessen Nutzernamen und Passwörter einer älteren Datenbank-Version entwendet worden sind", sagte ein Sprecher der Plattform "Heise Security". Die Daten wurden zwar bereits im März dieses Jahres kopiert, aber erst jetzt veröffentlicht.

Dabei stammen rund 2,4 Millionen der Daten von deutschen Nutzern. Die meisten sollen jedoch aus den USA stammen. Es sind auch teilweise E-Mail-Adressen von Unternehmen, wie IBM und Siemens auffindbar. Das Unternehmen forderte bereits im März die Nutzer auf, ihre Passwörter zu ändern. Nun solle der Vorgang aufgrund der Veröffentlichung nochmals geprüft werden. Im Netz ist die Liste mittlerweile nicht mehr vorhanden. "Gamigo" ist eine Online-Spiele-Plattform, die rund 20 kostenlose Spiele anbietet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •