Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Gabriel will umfassendes Förderprogramm für Elektromobilität

News von LatestNews 167 Tage zuvor (Redaktion)

Elektroauto-Stromtankstelle von RWE
© über dts Nachrichtenagentur
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat ein umfassendes Förderprogramm für den Ausbau der Elektromobilität in Deutschland gefordert und sich dabei für eine Kaufprämie von 5.000 Euro pro Fahrzeug ausgesprochen. "Ohne Kaufprogramm für Elektromobilität werden wir das Ziel, 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen zu haben, nicht erreichen", sagte Gabriel den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Derzeit liege man in Deutschland erst bei knapp 30.000 Elektroautos.

Gabriel forderte ein "Paket zur Förderung der Elektromobilität" mit mindestens drei Maßnahmen. "Wir brauchen einen Kaufanreiz, damit über die Produktion größerer Stückzahlen der Preis für das einzelne Fahrzeug sinkt", sagte Gabriel. "Ich kann mir eine Kaufprämie von 5.000 Euro pro Fahrzeug vorstellen." Zu dem Paket müsse aber auch ein Beschaffungsprogramm von Bund, Ländern und Gemeinden mit festen Quoten für Stromautos bei den jährlichen Neuanschaffungen von Fahrzeugen der öffentlichen Hand gehören. Gebraucht werde zudem rasch eine leistungsfähige Infrastruktur für das schnelle Laden von Elektroautos. Zu den Kosten des Programms sagte der Minister: "Bis 2020 sollten wir für die Elektromobilität zusätzlich 2,5 Milliarden Euro einplanen. Das würde auch die deutsche Autoindustrie deutlich unterstützen."

© dts Nachrichtenagentur


Share Button





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

Linke: Keinen Schwebezusta
Der Europaabgeordnete der Linkspartei, Helmut Scholz, hat vor einem "Schwebezustand" nach dem britischen EU-Referendum gewarnt. Zwar könne der Ausschuss für konstitutionelle Fragen im EU-Parlament ( ...

Laschet wirft Grünen und
CDU-Vize-Chef Armin Laschet hat Grünen und Linken im Streit um das Freihandelsabkommen Ceta ein Agieren nach dem Muster der Rechtspopulisten vorgeworfen. "Es ist eine gefährliche Stimmungsmache gege ...

Gabriel plant Investitions
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat eine Investitions-Offensive für die EU angekündigt. Wie aus einem Brief Gabriels an seine Ministeriumsmitarbeiter hervorgeht, der der "Rheinischen ...

Pünktlichkeit: Bahn verzi
Die Deutsche Bahn wird ihr Bauprogramm in diesem Jahr ausdünnen, um die Verspätungen im Fernverkehr zu verringern. Bahnchef Rüdiger Grube hält an seinem Ziel fest, die Pünktlichkeit auf 80 Prozen ...

Schenker sieht Amazon als
Die Bahntochter DB Schenker sieht im Onlinehändler Amazon einen neuen Konkurrenten in der Logistik-Branche wachsen. "Wir beobachten das sehr genau. Amazon drängt in unser Geschäft, mittlerweile auc ...

Prämie für E-Autos reich
Käufer von E-Autos können ab Juli die Prämie von bis zu 4.000 Euro beantragen und können das voraussichtlich drei Jahre lang tun. Bei der zuständigen Behörde, dem Bundesamt für Wirtschaft und A ...

Kosten der Beamten-Pension
Die Altersversorgung der Bundesbeamten kostet die Steuerzahler in den nächsten Jahrzehnten 584 Milliarden Euro – 57 Milliarden Euro mehr als vor einem Jahr. Das berichtet "Bild" (Freitag) unter Beru ...

Söder möchte Europäisch
Die bayerische Staatsregierung möchte die Europäische Bankenaufsicht (EBA) von London nach München holen. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (Freitagausgabe) unter Berufung auf einen Brief vo ...

Krankenkassen zahlen bei I
Trotz erhöhter Qualitäts-Anforderungen zahlen gesetzliche Krankenkassen ihren Versicherten mit Inkontinenz-Problemen häufig nur Billig-Windeln. Das zeigt eine Übersicht des Patientenbeauftragten K ...

Agrarminister Schmidt krit
Agrarminister Christian Schmidt (CSU) hat scharfe Kritik geübt an dem Maßnahmen-Katalog zum Klimaschutz aus dem Umweltministerium. Gegenüber "Bild" (Freitag) sagte Schmidt: "Mal wieder macht die Ko ...


prev next

Live Radio

Live TV

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •