Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Gabriel: Moskau-Besuch von Siemens-Chef "ein bisschen schräg"

News von LatestNews 980 Tage zuvor (Redaktion)

Sigmar Gabriel
© über dts Nachrichtenagentur
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) sieht den Moskau-Besuch von Siemens-Chef Joe Kaeser kritisch: "Ich fand den Auftritt ein bisschen schräg", sagte Gabriel im "Bericht aus Berlin" mit Blick auf das Buhlen um Aufträge aus Russland. "Wir wollen keine Wirtschaftssanktionen. Aber wir müssen auch dem russischen Präsidenten zeigen, dass die Politik die er betreibt, die an die imperiale Politik des letzten Jahrhunderts erinnert, dass wir die nicht akzeptieren können. Und wir dürfen nicht den Eindruck machen, dass sich Europa seine Werte und die Klarheit, dass wir für die Unverletzlichkeit von Grenzen eintreten, dass wir uns die nicht wie Pfeffersäcke abkaufen lassen."



© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •