Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Gabriel lehnt Änderungen am Mindestlohn kategorisch ab

News von LatestNews 1822 Tage zuvor (Redaktion)

Sigmar Gabriel
© über dts Nachrichtenagentur
SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Änderungen am Mindestlohn eine kategorische Absage erteilt. "Wir werden nichts am Mindestlohn ändern", sagte Gabriel im Gespräch mit der "Rheinischen Post". In der aktuellen Debatte gehe es lediglich darum, bei der Kontrolle der Einhaltung des Mindestlohns "Dinge zu vereinfachen".

Die Kritik der Wirtschaftsverbände bezeichnete Gabriel als übertrieben. "Erstens sind nur neun Branchen von besonderen Kontrollen betroffen. Das sind die Branchen, die mit gutem Grund im Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz aufgeführt sind. Und zweitens dürfte die Dokumentation von Arbeitszeiten auch vor dem Mindestlohngesetz die Regel und nicht die Ausnahme gewesen sein", so Gabriel. Drittens gehe es bei den Klagen über zu viel Bürokratie oft um die sogenannten Minijobs: "Und da sage ich: Ja, wir wollen, dass auch dort der Mindestlohn gilt und nicht durch überlange Arbeitszeiten am Ende Löhne von drei oder vier Euro pro Stunde herauskommen."

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •