Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

G7-Gipfel: Bürgermeister spricht sich für Putin-Besuch aus

News von LatestNews 1771 Tage zuvor (Redaktion)

Wladimir Putin
© über dts Nachrichtenagentur
Der Bürgermeister der bayerischen Gemeinde Krün bedauert, dass der russische Präsident Wladimir Putin am kommenden Wochenende nicht zum G7-Treffen nach Oberbayern kommt: "Ich kann den russischen Präsidenten ja nicht selbst einladen, aber ich hätte mir gewünscht, Angela Merkel tut dies gemeinsam mit ihren Kollegen aus der G7. Ich hätte Herrn Putin gerne in Elmau begrüßt", sagte Thomas Schwarzenberger "Zeit Online". Der CSU-Politiker sagte weiter, es habe Zeiten gegeben, da haben die Länder jener Regierungschefs, die jetzt nach Schloss Elmau kommen, aufeinander geschossen. "Es ist richtig und wichtig, dass nun miteinander gesprochen wird. Vielleicht kann dadurch die eine oder andere Krise verkürzt werden. Der persönliche Kontakt zwischen den Präsidenten ist die Basis für ein gemeinsames Arbeiten."

Schwarzenberger befürwortet eine Einladung Putins nach eigenen Angaben nicht, weil er den russischen Präsidenten "besonders schätzt". Er glaube aber, es sei wichtiger, miteinander zu sprechen als weiter voneinander abzurücken. "Hier bei uns hätte es die Möglichkeit gegeben, sich auszutauschen", sagte Schwarzenberger.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •