Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Fußball-WM: Spanien gewinnt 1:0 gegen den Iran

News von LatestNews 1032 Tage zuvor (Redaktion)

Omid Ebrahimi (Iranische Nationalmannschaft)
© Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Bei der Fußball-WM in Russland hat Spanien 1:0 gegen den Iran gewonnen. Die Iraner hatten sich von Beginn an tief in ihre eigene Hälfte zurückgezogen. Für die Spanier gab es kaum ein Durchkommen, obwohl sie mehr als 80 Prozent Ballbesitz hatten.

Folgerichtig gingen die Mannschaften auch torlos in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel erhöhte der Favorit den Druck: In der 54. Minute traf Diego Costa zum 1:0. Für Aufregung sorgte in der 62. Minute ein Abseitstor des Iran - der Videobeweis bestätigte allerdings die Entscheidung des Linienrichters. Im Anschluss agierten die Iraner offensiver, konnten aber aus mehreren guten Chancen kein Kapital schlagen. Nach zwei Spieltagen führen Spanien und Portugal die Tabelle der Gruppe B mit jeweils vier Punkten an. Dahinter folgte der Iran mit drei Punkten. Marokko ist ohne Punktgewinn bereits sicher ausgeschieden. Am letzten Spieltag bekommt es der Iran mit Portugal zu tun. Spanien trifft auf Marokko.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •