Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Fußball-WM: Marokko verliert gegen den Iran durch Eigentor

News von LatestNews 615 Tage zuvor (Redaktion)

Marokko-Iran am 15.06.2018
© Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat Marokko gegen den Iran durch ein Eigentor mit 0:1 verloren. Aziz Bouhaddouz brachte den Ball ohne wirkliche Not in der 95. Minute ins eigene Tor. Das Spiel war über die meiste Zeit langweilig und ideenlos, womöglich waren beide Teams durch dauerhaftes Vuvuzela-Summen betäubt.

Die Chancen auf beiden Seiten ließen sich gemeinsam an einer Hand abzählen. Es war das erste Spiel der WM-Gruppe B. Am Abend spielt in derselben WM-Gruppe noch Portugal gegen Spanien.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •