Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Fußball: Sportgericht reduziert Raffael-Sperre

News von LatestNews 1787 Tage zuvor (Redaktion)
Das DFB-Sportgericht hat die Sperre von Raffael, der für Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin auf Torejagd geht, um ein Spiel reduziert. Damit fehlt der offensive Mittelfeldspieler den Berlinern lediglich drei Liga-Spiele, nachdem er im Dezember zunächst für vier Spiele gesperrt worden war, wie der DFB am Montag mitteilte. Ausschlaggebend für die Reduzierung sei die Aussage von Sejad Salihovic gewesen, der mit Raffael im Spiel zwischen Hoffenheim und Berlin aneinander geraten war, erklärte der Vorsitzende des DFB-Sportgerichts, Hans Lorenz.

Salihovic hatte vor dem Sportgericht bekundet, dass "er den Stoß von Raffael in den Bauchbereich nicht wahrgenommen, sondern vielmehr auf die Gesichtsberührung reagiert" habe, erklärte Lorenz. "Daher war die Aktion des Berliners als Tätlichkeit in einem leichteren Fall zu bewerten", so der Vorsitzende des DFB-Sportgerichts. Die "Alte Dame" aus Berlin und Raffael akzeptierten das Urteil, wodurch dieses rechtskräftig ist.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •