Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Fußball: DFL diskutiert Abschaffung der Sommerpause

News von LatestNews 1509 Tage zuvor (Redaktion)

Sportcast-Kamera
© über dts Nachrichtenagentur
Auch bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) ist die Abschaffung der Sommerpause in der Fußball-Bundesliga ein Thema. Das erklärte DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig gegenüber der "Welt": "Wir diskutieren das Thema sehr offen", sagte der Funktionär. Rettig zufolge stand die Frage schon bei der Manager-Tagung aller Erstligaklubs Ende März und zuletzt beim Treffen der Zweiliga-Manager zu Wochenbeginn auf der Agenda.

Die Meinungslage sei kontrovers, der Ausgang der Debatte völlig offen. "Am Ende hängt es natürlich auch davon ab, wie sich die Fifa letztlich in der Debatte um einer Verlegung der WM in Katar vom Sommer in den Winter entscheidet", so Rettig. Vor dem Hintergrund des für 2022 geplanten Weltturniers in der Wüste, das möglicherweise in den Winter verschoben wird, hatte Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge in der "Welt" angeregt, den Spielplan der Bundesliga generell zu überarbeiten und mehr im Sommer zu spielen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •