Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Fußball: DFB erwägt Verbot von Auswärtsfahrten

News von LatestNews 1340 Tage zuvor (Redaktion)

Fans im Fußballstadion
© über dts Nachrichtenagentur
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) erwägt ein Verbot von Auswärtsfahrten für Fußball-Fans in der Bundesliga. "Wenn der Veranstalter sonst keine Möglichkeiten mehr hat, muss man solch drastische Sanktionen ergreifen. Ob Auswärtsfahrten verboten werden, muss die unabhängige Sportgerichtsbarkeit prüfen und entscheiden", sagte der DFB-Sicherheitschef Hendrik Große-Lefert der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe).

Große-Lefert reagiert damit auf die Ausschreitungen beim rheinischen Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln, bei dem mehr als 30 Randalierer nach dem Abpfiff auf den Platz gelaufen waren. Andreas Rettig, Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL), hält hingegen nichts von einem Verbot von Auswärtsfahrten. "Das wollen wir nicht. Die Atmosphäre in den Stadien lebt von den Gesängen der unterschiedlichen Fan-Gruppen", sagte Rettig der Zeitung.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •