Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Fußball: Blatter-Herausforderer Ginola will Fifa "massiv verändern"

News von LatestNews 679 Tage zuvor (Redaktion)

Fußbälle
© über dts Nachrichtenagentur
Der frühere französische Nationalspieler und Kandidat für das Präsidentenamt bei der Fifa, David Ginola, will den Fußball-Weltverband im Falle eines Wahlsiegs "massiv verändern". "Unsere Schlüsselwörter der Kampagne sind: Transparenz, Demokratie und Gleichberechtigung. Bei der Fifa müssen von jetzt an in einer anderen Art und Weise Entscheidungen getroffen werden", sagte Ginola im Gespräch mit dem Fernsehsender Sport1. Der Herausforderer des langjährigen Fifa-Präsidenten Sepp Blatter betonte, dass die Forderungen bei den Fans "auf fruchtbaren Boden" fallen.

"Wir wollen Türen öffnen. Das ist dringend nötig, um das verlorengegangene Vertrauen wieder aufzubauen." Es sei eine "sehr große" und "sehr komplizierte Aufgabe", da bei der Fifa im Moment alles hinter verschlossenen Türen stattfinde, so Ginola weiter. "Wir hoffen, dass wir den Menschen den Fußball wieder zurückgeben können." Die Wahl des Fifa-Präsidenten findet Ende Mai statt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •