Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Funk-Sänger Chuck Brown gestorben

News von LatestNews 1953 Tage zuvor (Redaktion)
Der US-amerikanische Funk-Sänger Chuck Brown ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Wie der Nachrichtensender CNN berichtet, starb der Musiker in einem Krankenhaus in Baltimore an den Folgen einer Blutvergiftung mit Organversagen. Der Sänger und Gitarrist wurde oft als "Pate des Go-go" bezeichnet, ein Subgenre des Funk, das Mitte der 70er Jahre in Washington D.C. entstand.

Zu Browns bekanntesten Lieder gehören "Bustin` Loose" und "We Need Some Money". Der Sänger war zudem durch seine Liveauftritte mit einer Mischung aus Soul, Funk, Blues und Jazz berühmt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •