Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Führerloser Frachter mit Flüchtlingen erreicht Hafen in Italien

News von LatestNews 814 Tage zuvor (Redaktion)
Der führerlose Frachter "Ezadeen" mit rund 400 Flüchtlingen an Bord hat den Hafen der Stadt Corigliano Calabro in der süditalienischen Region Kalabrien erreicht. Die Migranten sollen nun untersucht und dann in Notunterkünften untergebracht werden, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Die Behörden waren am Donnerstag Abend auf den unter der Flagge von Sierra Leone fahrenden Frachter aufmerksam geworden.

Die Küstenwache hatte daraufhin die Kontrolle über das von der Besatzung verlassene Schiff übernommen. Erst am Dienstag war von einem Frachtschiff vor Korfu ein Notsignal abgesetzt worden. Die "Blue Sky M", auf der sich mehr als 700 Flüchtlinge befanden, war ebenfalls von der Besatzung verlassen worden. Die EU-Grenzschutzagentur Frontex bezeichnete diese Taktik der Schleuser als einen "neuen Grad der Grausamkeit".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •