Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wir möchten eine Fritz!Card USB v2.1 am internen S0-Bus einer Octopus F400 TK-Anlage von der Telekom betreiben, aber wir bekommen es einfach nicht zum Laufen ! Die Situation ist folgende: - Wir sind umgezogen in ein neues Bürogebäude, welches komplett mit Cat7 900MHz Verlegekabeln und RJ45 Gigabit-Ethernet Dosen ausgerüstet ist. - Als Telefonanlage haben wir von der Telekom eine Octopus F400 (19" Rack-Version) bekommen - An dieser Anlage sind 2 analoge Fax-Ports eingerichtet die auch wunderbar funktionieren - zusätzlich wurde noch ein interner S0-Bus eingerichtet, damit wir direkt ... 1 Kommentar, 38 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •