Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Friedrich Liechtenstein findet Internet im eigenen Zuhause überflüssig

News von LatestNews 1321 Tage zuvor (Redaktion)

Friedrich Liechtenstein
© über dts Nachrichtenagentur
Friedrich Liechtenstein, bekannt durch den YouTube-Hit "Supergeil", findet einen Internet-Anschluss im eigenen Zuhause überflüssig. "Man sollte nicht zu viele Dinge besitzen. Kleiner Tisch, Stuhl, Pritsche, Wasserhahn, Herd fertig", sagte der 58-Jährige im Gespräch mit dem "Neon"-Magazin.

"Ich habe kein Handy und keinen Computer. Es gibt doch Telefonzellen und Internetcafés." Auch zu den Vor- und Nachteilen von Kreuzfahrten hat der Musiker und Unterhaltungskünstler eine klare Meinung: "Kreuzfahrten sind gut für den Teint, auf See bekommt man eine schöne Bräune. Leider ist das Publikum noch älter, als man denkt." Am 9. März erscheint Liechtensteins Autobiographie "Super".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •