Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Freiburg verpflichtet Max Kruse von St. Pauli

News von LatestNews 1675 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den Mittelfeldspieler Max Kruse vom Zweitligisten FC St. Pauli zur kommenden Saison unter Vertrag genommen. "Mit Max Kruse verpflichten wir einen torgefährlichen Mittelfeldspieler, der bereits Bundesliga-Erfahrung mitbringt", sagte Freiburgs Sportdirektor Dirk Duffner am Mittwoch. "Dass es uns gelungen ist, einen umworbenen jungen Profi nach Freiburg zu holen, zeigt, dass der SC Freiburg mit seiner Philosophie eine hervorragende Adresse für talentierte Spieler bleibt."

Der 24-Jährige war schon vor Beginn der abgelaufenen Saison ein Kandidat bei den Breisgauern. Nach dem verpassten Aufstieg der Hamburger soll Medienberichten zufolge nun eine Ausstiegsklausel gegriffen haben, nach der Kruse für die festgeschriebene Ablösesumme von 750.000 Euro in die Bundesliga wechseln kann. Für St. Pauli bestritt Kruse in der abgelaufenen Saison alle 34 Ligaspiele und war mit 13 Treffern der erfolgreichste Torschütze des Klubs am Millerntor.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •