Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Frauenquote: FDP warnt vor Koalitionsbruch

News von LatestNews 1470 Tage zuvor (Redaktion)
Die frauenpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Miriam Gruß, hat die Union davor gewarnt, die schwarz-gelbe Koalition wegen der Abstimmung über die Frauenquote zu riskieren. "Wir befinden uns in einer der größten europäischen Krisen. Bisher haben wir als Koalition das Land hervorragend durch diese Krise gesteuert. Wir sollten vernünftig sein und die Regierungsarbeit fortsetzen", sagte Gruß der "Welt".

Es gebe einen Koalitionsvertrag und Regeln in der Koalition. "Es geht nicht, dass wir mit wechselnden Mehrheiten arbeiten", sagte Gruß. So nachvollziehbar die Argumente der Quotenbefürworter seien, so klar seien die Fakten, ergänzte die FDP-Politikerin: "Es handelt sich um einen Antrag der Opposition. Die Frauen müssen sich an die Regeln halten." Gruß verneint explizit, dass es sich bei der Abstimmung um eine Gewissensfrage handelt. "Eine Frauenquote in Aufsichtsräten ist ein reines Feigenblatt. Echte Frauenförderung und die Vereinbarung von Familie und Beruf sind wichtiger als eine Quote."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •