Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Frankfurter Flughafen verzeichnet im April neue Höchststände bei Passagieren und Fracht

News von LatestNews 2039 Tage zuvor (Redaktion)

Lufthansa-Maschine am Frankfurter Flughafen
© Fraport AG, über dts Nachrichtenagentur
Der Frankfurter Flughafen hat im April 2011 neue Höchststände bei Passagieren, Fracht und den Höchststartgewichten verzeichnet. Wie der Flughafenbetreiber Fraport mitteilte, stieg die Zahl der beförderten Passagiere gegenüber dem Vorjahresmonat um 31 Prozent. Im April 2010 hatte die isländische Aschewolke den Luftverkehr in Europa fast eine Woche lang zum Erliegen gebracht.

Ohne Sondereffekte wie die politischen Unruhen in Nordafrika und Nahost oder den verspäteten Osterreiseverkehr ergibt sich ein Plus von 210.000 bis 250.000 Passagieren. Das entspricht einer Passagierzunahme um rund sechs bis sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr. Gleichzeitig wurden an Deutschlands größtem Luftverkehrsdrehkreuz gut 187.000 Tonnen Fracht abgefertigt. Das entspricht einem Plus von rund 13 Prozent im Vergleich zum April 2010. Die Zahl der Flugbewegungen stieg im vergangenen Monat um 25,4 Prozent auf gut 40.000. Die Summe der Höchststartgewichte nahm im selben Zeitraum um 23,5 Prozent auf über 2,4 Millionen Tonnen zu.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •