Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Fraktionsklausur: Brüderle beschwört "Korpsgeist" der FDP

News von LatestNews 1631 Tage zuvor (Redaktion)

Rainer Brüderle
© dts Nachrichtenagentur
FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat zum Auftakt der Fraktionsklausur der Freidemokraten in Mainz den "Korpsgeist" der FDP beschworen. "Wir haben keine Personaldebatten, wir führen Sachdebatten und haben einen guten Korpsgeist, wie es sich ein Jahr vor einer Bundestagswahl gehört. Wir wollen gemeinsam gewinnen", sagte Brüderle am Mittwoch.

Seine Partei sei überzeugt davon, dass die schwarz-gelbe Regierungskoalition "erneut den Auftrag der Wähler" bekomme, so der FDP-Politiker mit Blick auf die im Herbst des kommenden Jahres anstehende Bundestagswahl weiter. Die FDP habe unter Berücksichtigung der jüngsten Meinungsumfragen aber "noch weiteres Steigerungspotential", räumte der Chef der Freidemokraten im Bundestag ein. Die Liberalen wollen auf ihrer Fraktionsklausur nach den Worten Brüderles insbesondere die Möglichkeiten zur Stabilisierung des Euro erörtern. Zentrale Themen der Fraktionsklausur seien "Geldwertstabilität, die Rolle der EZB und die Euro-Stabilisierung", so Brüderle. Neben dem Euro und der Geldwertstabilität gehe es bei dem Treffen der im Bundestag sitzenden Liberalen auch um die Soziale Marktwirtschaft und um das geistige Eigentum. "Da unterscheiden wir uns ja fundamental von den Piraten, die geistiges Eigentum frei zugänglich machen möchten", betonte der FDP-Fraktionschef. Auch das Thema Bildung werde Brüderle zufolge auf der Fraktionsklausur besprochen, auch und gerade "vor dem Hintergrund der großen Jugendarbeitslosigkeit in Spanien und anderen Ländern". Hierbei könne das "deutsche Erfolgsmodell der dualen Ausbildung" als Leitfaden für das gesamte Bildungssystem herangezogen werden, erklärte Brüderle.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •