Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Forsa-Chef: Merkels Popularität ungebrochen

News von LatestNews 948 Tage zuvor (Redaktion)

Angela Merkel
© über dts Nachrichtenagentur
Die Popularität von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unter den Bundesbürgern ist laut Forsa-Chef Manfred Güllner ungebrochen. Die Kanzlerin vermittle das Gefühl, "dass sie sich kümmert und aus dem Parteiengezänk heraushält - womit sie als eine Art Präsidentenkanzlerin wahrgenommen wird", sagte Güllner dem "Stern". Das sei bereits in der Bankenkrise so gewesen und wiederhole sich nun in der Krise um die Ukraine.

"Sie bietet keine Angriffspunkte, sondern - so wird es empfunden - rackert sich ab, spricht mit den Großen dieser Welt." Sigmar Gabriel, so der Meinungsforscher, sei als Wirtschaftsminister auch für die Energiewende zuständig, mit der er aber nicht punkten könne: "Der Zuschnitt seines Ministeriums bringt ihm so keine ökonomische Kompetenz." Merkel hatte bei einer Forsa-Umfrage für den "Stern" bei der Kanzlerpräferenz zwei Prozentpunkte im Vergleich zu den beiden Vorwochen hinzugewonnen und kommt nun auf 58 Prozent, während SPD-Chef Gabriel bei 14 Prozent verharrt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •