Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Formel 1: Vettel nach Zeitstrafe nur noch Fünfter

News von LatestNews 1597 Tage zuvor (Redaktion)
Doppelweltmeister Sebastian Vettel ist nach dem Großen Preis von Deutschland mit einer 20-Sekunden-Strafe belegt und auf Platz fünf zurückgestuft worden. Dies gab der Automobil-Weltverband FIA rund zwei Stunden nach dem Rennen auf dem Hockenheimring bekannt. Vettel, der weiterhin auf einen Heimsieg warten muss, konnte in der vorletzten Runde den bis dahin auf Position zwei liegenden Button überholen, war dabei aber neben der Strecke.

In der WM-Wertung bleibt der Heppenheimer auf Rang drei, hat nun aber bereits 44 Punkte Rückstand auf den in Hockenheim siegreichen Ferrari-Piloten Fernando Alonso. Der ehemalige Weltmeister Kimi Räikkönen im Lotus rutscht durch die nachträgliche Bestrafung Vettels auf Rang drei vor, Kamui Kobayashi im Sauber ist neuer Vierter. Michael Schumacher erreicht von Startplatz drei nur Rang sieben, Nico Hülkenberg kommt auf Platz acht, während Nico Rosberg, der von weit hinten ins Rennen gegangen war, den zehnten Rang erreichen konnte.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •