Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Formel 1: Vettel gewinnt in Südkorea und übernimmt WM-Führung

News von LatestNews 1512 Tage zuvor (Redaktion)

Sebastian Vettel
© RTL / Lukas Gorys, Text: dts Nachrichtenagentur
Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Südkorea gewonnen und durch seinen Sieg die WM-Führung von Ferrari-Pilot Fernando Alonso übernommen. Der Heppenheimer, der von Startplatz zwei ins Rennen gegangen war, konnte seinen Teamkollegen Mark Webber, der im Qualifying 74 Tausendstel schneller war als Vettel, bereits in der ersten Kurve überholen und ließ sich den ersten Platz in der Folge nicht mehr streitig machen. Auf dem zweiten Platz landete Mark Webber, während Ferrari-Pilot Alonso auf den dritten Platz fuhr.

Nico Hülkenberg im Force India landet auf Platz sechs, Rekordweltmeister Michael Schumacher landet auf Platz 13, während Timo Glock auf Platz 18 fährt. Nico Rosberg war nach einer Kollision bereits frühzeitig ausgeschieden. Der zweimalige Weltmeister Vettel gewinnt damit sein drittes Formel-1-Rennen in Folge und übernimmt zudem die Führung in der Fahrerweltmeisterschaft von Alonso: Vettel hat nun 215 Punkte auf dem Konto, Alonso kommt auf 209 Punkte. Bereits etwas abgeschlagen auf Platz drei in der Fahrer-WM steht Kimi Räikkönen im Lotus, der 167 Punkte auf dem Konto hat. Das Rennen war vom Bezahlsender Sky und von RTL übertragen worden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •