Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Fluglinien müssen 2014 fast eine Milliarde Euro Luftverkehrsteuer zahlen

News von LatestNews 1986 Tage zuvor (Redaktion)

Lufthansa-Maschine am Flughafen
© über dts Nachrichtenagentur
Die Fluggesellschaften müssen für das Jahr 2014 fast eine Milliarde Euro Luftverkehrsteuer an den deutschen Fiskus entrichten. 983 Millionen Euro Luftverkehrsteuer – auch bekannt als Flugticketsteuer – fielen im Jahr 2014 laut Steueranmeldungen der Fluggesellschaften für rund 79 Millionen Fluggäste an, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag anlässlich der am 15. April 2015 in Friedrichshafen beginnenden internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt (Aero) mit. Je nach Flugentfernung werden unterschiedliche Steuersätze erhoben.

Für den überwiegenden Teil der Fluggäste (83 Prozent) musste 2014 von den Fluggesellschaften der niedrigste Satz in Höhe von 7,50 Euro entrichtet werden. Für vier Prozent der Passagiere wurde der mittlere Satz von 23,43 Euro und für 13 Prozent der Passagiere der höchste Satz (42,18 Euro) gezahlt.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •